Gästebuch von Michael Adamitzki

12. Eintrag von Gast 25.04.2016 um 11:47

Sehr geehrter Herr Adamitzki, ich habe Ihr Gedicht auf NIX gelesen und sehr schöne gefunden. Ich hätte es gerne beim Geburtstag eine Freundes auf diesen zugeschnitten vorgetragen. Es wäre nett, wenn Sie mir das erlauben würden. Mit freundlichen Grüßen und einem aufmunternden "Weiter so" verbleib ich Hermann König
11. Eintrag von Gast 15.04.2016 um 17:34

Hallo Michael, danke für Deinen Kommentar, somit bin ich auf Dich aufmerksam geworden. Wow, was für tolle Gedichte...... brauche natürlich jede Menge Zeit, um sie nach und nach zu erfassen. Müsste eigentlich kündigen, des Lesens zu Liebe. Aber, ich bleibe hier dran...... Ist das eine schöne Ebene hier. Ich wünsche Dir weiterhin viele tolle Ideen, voller Liebe und Unsinn, wie Du es ja selbst beschreibst..... lach. Einfach toll!!!!!!!! Ganz LG aus dem schönen Sachsenlande von Petra
Dein Kommentar:
Hallo Petra, du bist ja noch jung, hast also alle Zeit der Welt und darum - schöne Wochenendgrüße vom Michael
10. Eintrag von Gast 17.11.2014 um 13:55

Hallo Minus,
ich bin begeistert, was so drauf hast. Mach weiter so, bin ein neuer, alter Fan von Dir geworden.
Dein Kommentar:
Hallo Dieter, die Anrede Minus hat dich verraten. Es freut mich aber, wenn ich dich ein klein wenig erheitern kann. der Minus grüßt
9. Eintrag von Inge Wamser 25.10.2014 um 22:43

Lieber Michael,

OPs sind nicht schön,
kann ein Liedchen davon singen
ich hoffe sie wird dir Hilfe bringen,
wünsche dir gute Besserung,und weiterhin alles Gute. LG. INGE
Anzeige
8. Eintrag von Gast 28.03.2014 um 15:54

Ich habe wieder einmal von innen her gelacht, beim Lesen deiner Gedichte. Du bist ein echter Scherzkeks. Woher nimmst du nur die Ideen?
MvG Wolf-Rüdiger
7. Eintrag von Gast 15.01.2014 um 19:05

Das Gedicht von 1001 Nacht ist toll! :) Hat es eigentlich einen Titel? ???
Dein Kommentar:
HBallo P.F. na klar der Tteel steht doch drüber, 1001 Nacht. Der Michael grüßt
6. Eintrag von Gast 24.05.2012 um 20:21

Hallo, wir würden Ihr Gedicht gerne im neuen österr. Eseljournal des Vereins IAA abdrucken. Ist das Möglich? Liebe Grüße Nina Hofstädter
Dein Kommentar:
Hallo Frau Hofstädter, um wlches Gedicht handelt es sich denn? Schöne Grüße der Michael
5. Eintrag von Gast 14.05.2012 um 20:38

Hallo Herr Adamitzki!
Habe Ihr Gedicht "1001 Nacht" gelesen! Das hört sich super an!
Ich arbeite an einem Flyer für unseren Laden "Haus der Träume"! www.hausdertraeume.de
Würden Sie es gestatten, dass wir das Gedicht auszugsweise oder ganz in unserem Flyer veröffentlichen? (Natürlich mit Hinweis auf Sie als Autor!)
Für eine positive Nachricht bedanke ich mich jetzt schon.
LG
Haus der Träume
Dein Kommentar:
Hallo Frau Schürmann, ich glaube meine Antwort ist irgendwie verloren gegangen. aber wenn es noch was nützt, Genehmigung natürlich erteilt. Der Michael
4. Eintrag von Gast 31.03.2012 um 12:31

Hallo Herr Adamitzki,
so tolle Gedichte! Würde gerne mal davon etwas veröffentlichen.Ist es gestattet???
Liebe Güße Silke
Dein Kommentar:
HALLO silke, wenn ih als Poet erwähnt werde, habe ich keine Probleme damit. Schöne Grüße Michael
3. Eintrag von Gast 28.01.2012 um 17:04

Hallo Herr Adamitzki,
bin ganz beigestert von den vielen tollen Gedichten. Bleiben Sie so ideenreich. Mit lieben Grüßen Nella
Dein Kommentar:
Hallo Frau Nella und ich bin begeisttert von der netten Kommentiertung LG Michael
Anzeige