Gästebuch von marmotier

Hier hast Du die Möglichkeit marmotier einen Gästebucheintrag zu hinterlassen. Schreibe einfach Deinen Eintrag in das untere Eingabefeld und klick auf "Ins Gästebuch eintragen".

22. Eintrag von Hihö 10.07.2019 um 21:50

Hallo lieber Marmotier,
ich habe vor Jahren auf Dein so außerordentlich schönes Gedicht
„Im Träumen der Lieder“ eine Parodie geschrieben – besser gesagt:
„schreiben müssen“.
Ob Du dies noch in Erinnerung hast?
Oder aber haben wir damals darüber etwa nie etwas erwähnt?
Ehrlich gesagt, ich weiß es auch nicht mehr!
Jedenfalls, in den nächsten Tagen kommt diese Parodie in die Oase.
Wenn es Dir recht ist, dann schließe ich Dein Gedicht an die Parodie an damit sich die Leser ein Bild machen können, ohne lang suchen zu müssen. (Eine alphabetische Suchoption gibt es ja hier leider nicht mehr.) Ich hoffe es paßt so.
Falls nicht, bitte schreib mir ins GB, dann entferne ich den Anhang natürlich sofort.
Liebe Grüße aus Linz und eine schöne Woche noch ...da Hihö

P.S.: Meine Parodie „Liebessehnen“ kommt am 12. Juli
21. Eintrag von Hihö 24.02.2019 um 20:53

(Betr.: Wir hätten...)
Lieber Marmotier,
gedacht habe ich bei diesen Zeile ja an die vielen Menschen und Tiere
die nicht das Glück haben, bemerkt zu werden. Im Sinne von Erich Kästners
Schlußworte in „Der Blinde an der Mauer“: „Wer nicht sieht, wird nicht gesehn.“

Herzlichen Dank für Deinen lobenden Kommentar! Was für eine Freude!
Du weißt ja, wie sehr ich es schätze von Dir Kommentare zu erhalten.
Liebe Grüße und alles Gute für die kommende Woche ... da Hihö
20. Eintrag von Hihö 19.02.2019 um 10:45

Guten Tag, lieber Marmotier!
Inzwischen habe ich all Deine schönen Gedichte (für mich)
in Groß- u. Kleinschreibung umgewandelt – war ’ne Heiden Arbeit.
Hoffentlich stört’s Dich nicht.

Nun aber zu „Nach dem Krieg“
Ich muß mal hier was sagen: „Ganz meine Gedanken!“
Nur eine Frage bleibt: Wer, um Himmels willen,
zettelt seit Menschen gedenkenall die Kriege an?
Werden doch nicht etwa diejenigen sein,
die vom Volk in Saus und Raus zu leben pflegen?!

Kämpfen wir also mit Wort und Schrift weiterhin dagegen an!
Liebe Grüße in den Tag ...da Hihö
Dein Kommentar:
Vor allem die. Aber der Mensch ist wohl auch von gundauf sowohl zum Guten als auch zum Bösen fähig. So muss man nur die "bösen Triebe" wecken.
19. Eintrag von Hihö 16.02.2019 um 20:18

Grüß Dich lieber Marmotier!

Ich hab mal probiert einen Bildspruch einzustellen:
Könntest Du ihn Dir bei Gelegenheit mal ansehen und mir mitteilen,
ob dies nicht eine allzu persönliche Angelegenheit ist.

(Das Originalfoto dazu hat mir einst (etwa 2016) Eleonore Görges gemacht.
Seitdem hängt es mit passendem Rahmen in unserem Schlafzimmer.)

Nebenbei: Da ich ja beinah alles „aufheben muß“, habe ich in meiner Digithek
ich eine wunderbare Konversation betreffend „Parbleu!“ zwischen uns und
Tilly BZ wiedergefunden.
Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe.
Eine schönen Sonntag wünscht
Dir und Deinen Lieben ...da Hihö
Anzeige
18. Eintrag von Hihö 22.01.2019 um 15:46

Hallo und Servus lieber Marmotier!
Ich mag Dich gar nicht lange belästigen sondern Dir nur
sagen: Meine Herzklappe hat sich leicht gebessert.
So, und nun noch ein kurzer Tip zu
Jenno Casali (https://jennocasali.jimdo.com/links/)
Er hat ’ne wunderbare Homepage, und nat. auch einzigartige Gedichte.
Liebe Grüße... da Hihö
17. Eintrag von Hihö 07.01.2019 um 20:57

Liebe marmotier
Erstmal herzlichen Dank für Dein so ausführliches Lob. Das kann ich Dir mit gutem Gewissen zurück geben. Ich bin total verwundert, daß Du die „Erinnerung ...“so schnell entdeckt hast!
Mir gefallen alle Deine Gedichte ausgezeichnet – leider werden sie in diesem Forum zu wenig beachtet, was außerordentlich schade ist. Ich habe mir ja am PC eine Sammlung von Gedichten u. Sprüchen von Dichtern angelegt, die ich gerne immer wieder lese.
Ich nenne dies Sammlung „Digithek“, in Anlehnung an das Wort Bibliothek.
Allzu gerne würde ich auch Deine Gedichte, zum reinen privaten Vergnügen, dort einreihen.
Meine eigenen Arbeiten beschränken sich ja doch nur in der Hauptsache
auf „Wortspielereien“ – Deine Gedichte hingegen sind alle echt klasse!
Gesundheitlich geht’s mir halbwegs – nächste Woche muß ich wieder zum Kardiologen...
Liebe Grüße ... da Hihö
Dein Kommentar:
Danke für Deine Zeilen. Die Widmung habe ich inzwischen vorgenommen.
Weisst Du, dass meine Gedichte hier relativ wenig beachtet werden, liegt auch daran, dass ich seit einiger Zeit sehr wenige schreibe und so die Leser immer seltener an mich erinnert werden.
Aber das macht nichts. Ich schreibe ohnehin nur Gedichte für die, die sie lesen wollen (und können). Die Menschen, die mir wichtig sind, darunter einige aus der Gedichte-Oase wie Du, lesen sie.
Bis bald
marmotier
16. Eintrag von Hihö 23.12.2018 um 21:17

Guten Abend lieber Marmotier!
Tja, meine Gedichte kommen langsam wieder!
Leider - ich hatte im Sommer einen Herzinfarkt und landete für einige Zeit im Krankenhaus und später im Reha-Zentrum im schönen Bad Ischl.
Nun; langsam erhole ich mich; meiner Gattin geht's auch nicht so besonders.
In der geänderten Gedicht-Oase finde ich mich nur schwer zurecht. Ich finde keine Pinnwand und die zwei ersten Gedichte, die ich versucht habe einzustellen sind auf wundersame Weise auch wieder verschwunden – nicht den bloßen Schimmer was da los ist.
Ich wünsche Dir, lieber Freund, und all Deinen Lieben geruhsame Feiertage und möge Euch allen das Neue Jahr mit Erfolg, Gesundheit und Glück entgegentreten:
Liebe Grüße nochmals Reinhold Hinterhölzl, da Hihö

P.S.: Hier nur für Dich, lieber Marmotier

Mag nicht mehr

Mag nicht mehr vom Alter sprechen,
nicht von den Plagen und Gebrechen.
Lieber red ich dafür nur von Dingen,
die mir noch sicher Freude bringen. -

Und damit es auch recht viele sind,
bleib ich, Oldie, fürderhin auch Kind.

Copyright © da Hihö
Bad Ischl, Sommer 2018
15. Eintrag von Inge Wamser 26.07.2018 um 19:49

Lieber marmotier,
ich habe Inge das wunderbare Gedicht vorgelesen,
das durch die Oase angesagt wurde,
sie bekam Tränen vor Freude ,sagt herzlichen Dank,
und wünscht ihnen alles Glück der Welt,
auch von mir alles Gute, herzlichst Otto wamser
14. Eintrag von Anouk Ferez 13.04.2017 um 08:16

Lieber marmotier, ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe Ostertage, hab Dank für all Deine tollen Gedichte, die wir hier am Niederrhein regelmäßig lesen!
Anouk
13. Eintrag von Inge Wamser 23.03.2016 um 16:28

Lieber marmotier,
ich danke Dir für die wunderbare Nachricht
über unserer lieben Tillys Auszeichnung
mit dem Bundesverdienstkreuz,das sie auch verdient hat.
Denn sie ist eine wunderbare Dame die viel durchgemacht und doch GROßES geleistet hat.
Werde ihr meine Glückwünsche übermitteln.
Auch Dir herzliche Grüße und ein schönes besinnliches gutbefindliches Osterfest.
Wünscht INGE
Anzeige