Profil von Karin Grandchamp

Typ: Autor
Registriert seit dem: 31.10.2015

Statistiken


Anzahl Gedichte: 394
Anzahl Kommentare: 167
Gedichte gelesen: 73.129 mal
Sortieren nach:
Titel
394 Das Rad des Lebens 26.02.21
Vorschautext:
Es dreht und dreht sich unentwegt
wie lang, das weiß keiner von uns
Die Antwort in den Sternen steht
doch sie wird kommen unsre Stund'

Das Rad kann sich nicht ewig drehn
schließlich geht alles mal zu Bruch
Es ist ein ewiges Kommen und Gehn
denn alles was lebt, wieder scheiden muss
393 Auf Erden fühl ich mich wohl 23.02.21
Vorschautext:
Ein jeder von uns kann selbst wählen
was er aus seinem Leben macht
Ich hab gelebt und möcht noch leben
bis ich die Augen mal zu mach

Ich möcht im Alter nicht bereuen
dass ich mein Leben nicht gelebt
Ich möcht's genießen und mich freuen
solang wie's irgendwie noch geht

Zu kurz ist unser Erdenleben
bis dass der Sensenmann uns holt
...
392 Die ersten Osterglöckchen ich heut sah 19.02.21
Vorschautext:
Die ersten Osterglöckchen ich heut sah
sie faszinieren mich jedes Jahr
Die gelben Blümchen so zart und fein
läuten den Frühling jetzt schon ein

Ich frag mich ob er das Läuten gehört
und ob es ihn gar nicht betört
Gruppiert stehn sie in meinem Garten
doch der Lenz lässt noch auf sich warten

Durch ihre Farbe leuchtend schön
kann sie wohl keiner übersehn
...
391 Es regnet, schneit und windet nicht 18.02.21
Vorschautext:
Es regnet, schneit und windet nicht
das war der Startschuss heut für mich
Bei dem Wetter gehe ich raus
mich zieht's in die Natur hinaus

Die Lunge wird mir dankbar sein
pump frische Luft in sie hinein
und weil ich immer laufen muss
tut das auch meinen Beinen gut

Gesundheit ist das höchste Gut
doch wer für sie rein gar nichts tut
...
390 Ich wollte einst Dompteuse sein 17.02.21
Vorschautext:
Ich wollte einst Dompteuse sein
und bändigen ein Tigerlein
doch als ich hab das Tier gesehn
da blieb mir's Herz beinahe stehn

Das war ein Tiger nicht ein ....lein
der dachte wohl, ich wäre sein
Er stellte sich gleich an mir hoch
was wollte er von mir denn bloß

Er schmiegte sich an meine Wange
sogleich wurde mir Angst und Bange
...
389 Lohnt es sich, in jungen Jahren schon ans Alter zu denken? 15.02.21
Vorschautext:
Ich denke so oft an die Vergangenheit
als wir noch jung und frisch an Jahren
Es war für mich die allerschönste Zeit
auch, wenn nichts hatten und mussten sparen

Drum hatten wir uns ein paar Ziele gesetzt
und wollten sie alle erreichen
Hatten Urlaub und Pläsir durch Arbeit ersetzt
und erarbeiteten uns schließlich die meisten

Wir haben stets ans Alter gedacht
an ein sorgenfreies Leben zu zweit
...
388 Drei Kilo zu viel. Corona trägt die Schuld daran 12.02.21
Vorschautext:
Ich hab eine Personenwaage gekauft
die alte ging nämlich nicht mehr
Drei Kilo zu viel waren auf der drauf
die neue ist bestimmt besser

Gesten hab ich sie dann bekommen
ich packte sie freudestrahlend aus
Hab sie ins Bad mit rein genommen
und stellte mich dann mal schnell drauf

Obwohl ich eine der besten gekauft
war ich vom Resultat enttäuscht
...
387 Alles zu seiner Zeit 12.02.21
Vorschautext:
Nach einer eisig kalten Nacht
die Sonne sich jetzt mausig macht
Sie fordert den Winter auf zu gehn
um nicht dem Lenz im Weg zu stehn

Der Winter jedoch drüber lacht
und meint, noch bin ich an der Macht
Der Frühling ist zwar nicht mehr weit
doch denk dran "Alles zu seiner Zeit"
386 Meine Abzugshaube 09.02.21
Vorschautext:
Meine Abzugshaube hat ein Problem
so kann es mit ihr doch nicht weitergehn
Sofern ich sie einschalt, hab ich gemerkt
dass mir die Haare stehen zu Berg

Sowas darf und kann nicht sein
die zieht mir alle Haare rein
Und man stelle sich vor, es klingelt zu Haus
und ich mach dann so die Türe auf

Die Leute würden schlagartig umdrehn
wenn sie so ein außerirdisches Wesen sehn
...
385 "Nur" Hausfrau 05.02.21
Vorschautext:
Wer hat dir gesagt, du hast keinen Job
weil du "nur" Hausfrau bist in deinem Heim
Wo ist dieser Kerl, geht's bei dir noch
willst du nicht auch mal Mädchen für alles sein?

Ach Mädels hört nicht auf so einen Mann
ihr könnt stolz sein auf das was ihr seid
weil er euch niemals die Hand reichen kann
wer will außerdem "nur" Hausfrau sein

Hausfrau ist einer der schwersten Jobs
den ich ausgeführt hab in meinem Leben
...
384 Bald hält der Frühling Einzug 05.02.21
Vorschautext:
Wenn ich aus meinem Fenster schau
seit Tagen ist der Himmel grau
Die Sonne zeigt ab und zu ihr Gesicht
das ist dann eine Wohltat für mich

Trotz grauer Wolken ist's nicht kalt
der Frühling hält nämlich Einzug bald
Die ersten Blümchen sind am blühn
und auch der Rasen wird schon grün

Wie freu ich mich auf diese Zeit
wenn alles sprießt weit und breit
...
383 My name is? Killerlady 04.02.21
Vorschautext:
Gestern saßen wir am Frühstückstisch
da kam eine Mücke durchs Fenster geflogen
Die nahm gleich Platz an unsrem Tisch
und dachte sie käme davon ungeschoren

Mich zu stechen war wohl ihr Ziel
doch ein Mückenstich erzeugt bei mir Allergie
Ich hab sie mit meiner Serviette gekillt
Jetzt nennt mein Mann mich Killerlady

Bestimmt war sie tot oder doch nicht
drum warf ich sie in die Toilette rein
...
382 Wenn deine Liebe ist nur Schein 03.02.21
Vorschautext:
Gemeinsam alle Wege gehn
und immer zueinander stehn
Geteilt wird Freude, geteilt wird Leid
so sollte das Leben aussehn zu zweit

Und sollte dieses nicht der Fall sein
wozu sich binden und leben zu zwein
dann bleib doch lieber gleich allein
wenn deine Liebe ist nur Schein
381 Ich räum grad meine Schränke auf 03.02.21
Vorschautext:
Ich räum grad meine Schränke auf
was ich nicht trag, das fliegt jetzt raus
Auch, wenn sie sind fast neu manche Sachen
werd ich sie dem Roten Kreuz vermachen

Die Leute dort kennen mich schon
komm jedes Jahr so wie gewohnt
Bring ihnen Säcke an Kleidung mit
zum wegwerfen sind sie zu schad' find ich

So kann man Menschen helfen in Not
die sich kaum leisten können ihr täglich Brot
...
380 Ich träume oft, wie sonderbar 31.01.21
Vorschautext:
Ich träume oft, wie sonderbar
diesmal war ich ein berühmter Star
Ein jeder musste Schlange stehn
um mich, sein Idol von nah zu sehn

Zu meinem Schutz waren zwei Bodyguards da
damit mir keiner rückt zu nah
Drum möchte ich auch kein Star sein
das schränkt nur meine Freiheit ein

Ich hätt wohl Geld in rauen Massen
was soll ich jedoch damit machen
...
379 Wenn Träume wahr werden könnten 30.01.21
Vorschautext:
Ich hab geträumt von einer Welt
in der nicht nur das Geld stets zählt
Eine Welt, in der ein jeder jeden liebt
in der es weltweit Frieden gibt

In der wir alle gleich dastehn
gemeinsam die steilsten Wege gehn
in der nicht Hass und Neid existiert
in der man Menschen jeder Herkunft akzeptiert

In der man fragilen Menschen hilft
und nicht sein eignes Wohl nur stillt
...
378 Du bist heut keine zwanzig mehr 30.01.21
Vorschautext:
Heut Morgen hab ich den Spiegel geputzt
mein Spiegelbild gefiel mir nicht
Denkste, auch das hat nichts genutzt
denn geändert hatte sich nichts

Fiel gestern Abend todmüde ins Bett
nachdem ich den ganzen Tag geschafft
Obwohl meine Arbeit rennt nicht weg
als eine Stimme sagte, gib acht

Du bist heut keine zwanzig mehr
besser, du teilst dir die Arbeit ein
...
377 Wisst ihr, mit wem ich meinen Mann betrüg? 30.01.21
Vorschautext:
Der Morgen geht so schnell vorbei
bis ich das Haus mal proper hab
Zum Dichten komm ich kaum dabei
drum dichte ich nie vormittags

Doch hab ich einen lieben Freund
der mir tagtäglich hilft dabei
Seit Jahren ist er mir schon treu
mit ihm geht's hopp, hopp, eins, zwei, drei

Und wer nicht weiß, wer der Kerl ist
mit wem ich meinen Mann betrüg
...
376 Freundschaft beruht auf Gegenseitigkeit 24.01.21
Vorschautext:
Ich habe Freunde, aber nicht viele
doch viele setz ich mir nicht zum Ziele
Ich brauch einen Freund, dem ich vertrauen kann
mit dem ich über alles reden kann

Ein Freund, der mich nicht hintergeht
und auch in schlechten Zeiten zu mir steht
Wenn du einen solchen Freund gefunden hast
gib acht, dass eure Freundschaft nicht platzt

Halte ihn fest diesen wertvollen Schatz
denn sowas findest du nicht jeden Tag
...
375 Ich danke dem Herrn für jeden Tag 22.01.21
Vorschautext:
Ich danke dem Herrn für jeden Tag
wer weiß wie viele ich noch hab
Ich möcht nicht wissen wie viele es sind
kann mir einer sagen, was mir das bringt

Ändern kann ich daran ohnehin nichts
es zu wissen wär eine Belastung für mich
Lieber freu ich mich noch über jeden Tag
es kommt eh so wie's kommen mag
Anzeige