Synonyme und andere Wörter für „zu-fassen-kriegen“



Ähnlich passende Wortgruppen für „zu-fassen-kriegen“


bekommen, erhalten, kriegen, beziehen, abbekommen, zuteil werden, erlangen
über seinen Schatten springen, seinen Mut zusammennehmen, ein Herz fassen, wagen, überwinden, trauen, übers Herz bringen, Herzen einen Stoß geben, über sich bringen, schaffen, einen Ruck geben, ein Herz nehmen, ermannen
fürchten, bibbern, befürchten, ängstigen, bangen, Angst haben, Schiss inne Buchs haben, Flattermann kriegen, Muffensausen haben, geht die Muffe, Hosen voll haben, Hosen gestrichen voll haben, geht der Arsch auf Grundeis, geht der Arsch mit Grundeis, geht die Düse, Herz in der Hose, fürchten, bang sein
futtern, essen, verputzen, weghauen, Nahrung aufnehmen, mampfen, fressen, in sich hineinschaufeln, verdrücken, spachteln, verschmausen, verspeisen, speisen, verkosten, verspachteln, einverleiben, vernaschen, wegputzen, zu Gemüte führen, wegspachteln, Essen fassen, gütlich tun, einnehmen
missdeuten, missinterpretieren, missverstehen, falsch verstehen, falsch auffassen, in den falschen Hals kriegen
urteilen, Entschluss fassen, Entscheidung treffen, entscheiden, Farbe bekennen, entschließen, durchringen
packen, gebacken kriegen, auf die Reihe bekommen, gebacken bekommen, in den Griff bekommen, bewerkstelligen, schultern, schaffen, hinkriegen, geregelt bekommen, hinbekommen, schaukeln, auf die Reihe kriegen, bewältigen, meistern, geregelt kriegen, rocken, auf die Reihe bringen, wuppen, ins Lot bringen, getan kriegen, stemmen, auf die Kette kriegen, zuwege bringen, zustande bringen, fertigbekommen, fertigkriegen
am Schlaffitchen packen, packen, schnappen, festnehmen, greifen, habhaft werden, aufgreifen, verhaften, ergreifen, erwischen, arripieren, fangen, fassen, ertappen, kriegen, kassieren, hops nehmen, hochnehmen, kaschen, stellen, hoppnehmen, ausheben, zu fassen kriegen, auffliegen lassen, hochgehen lassen, aufbringen
zuversichtlich werden, Mut fassen
speichern, fassen, einprägen, merken, memorieren
festlegen, planen, vornehmen, ins Auge fassen, anschicken, vormerken, Ziele setzen, Ziele stecken, daranmachen, Pläne schmieden
ausflippen, ausrasten, einen Rappel kriegen, durchdrehen, austicken, abgehen, einen Tobsuchtsanfall kriegen, die Nerven verlieren, ausklinken, aus der Haut fahren, auszucken, die Beherrschung verlieren, verrückt werden, abspacen, überschnappen, hochgehen wie eine Rakete, vergessen, hochgehen wie ein HB-Männchen, Wutanfall kriegen, herumwüten, platzen, Schaum vorm Mund haben, vor Wut schäumen, Gift und Galle spucken, explodieren
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de