Zuspruch

Ein Gedicht von Sabine Brauer
Weine nicht, mein liebes Kind,
weil Träume sich zerschlagen.
Du bist noch jung und voller Schwung,
kannst einen neuen Anfang wagen.

Den Hass, der in dem Innern brennt,
den gilt es auszumerzen,
denn Groll und auch unbändig´ Wut
bringt weiter nichts als Schmerzen.

Kompromisse müssen sein,
doch lass dich nicht verbiegen.
Mit Güte und auch Herzlichkeit
wirst du am Ende siegen.

© Sabine Brauer

Informationen zum Gedicht: Zuspruch

1.275 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.10.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Sabine Brauer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige