Wer bist du?

Ein Gedicht von Scully Van Funkel - Keller
Wer bist du,
wenn deine weltlichen Gewohnheiten ihr Exklusivrecht verlieren,
wenn du deine kulturellen Relikte zermalmst,
wenn du deine Dogmen auf dem Scheiterhaufen verbrennst,
wenn du dein Paradigma mit der Wurzel ausreißt,
bis Gott austauschbar wird

und du der Meister deines eigenen Selbst sein musst
???

Informationen zum Gedicht: Wer bist du?

160 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.11.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Scully Van Funkel - Keller) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige