Wenn

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Wenn der Mund schweigt spricht dein Herz
Wenn die Liebe spricht schweigt der Mund ebenso
Deine Seele und dein Herz werden dann dein Sprachrohr
Es dringen die Gefühle und Gedanken intensiver ein als Worte ES vermögen würden
Diese würden eher mehr zerstören da sie momentan da nicht hingehören
Drum lieber ihnen  abschwören und eventuell überhören
Liebe einfließen lassen
Sich getrost darauf einlassen und sich darauf verlassen können
Echt tolle Sache


:copyright: K.J

Informationen zum Gedicht: Wenn

5 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
14.06.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige