Von mir ein Stück...

Ein Gedicht von Uschi Rischanek
Wenn mir etwas zu Herzen geht,
Gefühl, Gedanken möcht' aufschreiben,
wo würden sonst die Reime bleiben,
so ist's doch klar man ist bestrebt,

dies selbst mitunter noch bei Nacht,
wie schön, wenn es auch kombiniert
mit Reimen man sodann brilliert,
um festzuhalten was erdacht.

Wo Worte zu Papier gebracht,
des Dichters Seele dazu lacht,
mal lyrisch innig, ernst, mal heiter,

sind sie danach niedergeschrieben,
manch Leser wird vielleicht es lieben -
ein Stück von mir – geb es gern weiter...

© Uschi R.

Informationen zum Gedicht: Von mir ein Stück...

43 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.11.2020
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige