verloren

Ein Gedicht von Farbensucher
ein offenes buch dein gesicht
in allen seiten verletzbar
in schweigen umhüllt
hast du dich in den seiten
nicht wieder gefunden

Informationen zum Gedicht: verloren

8 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
10.06.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Farbensucher) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige