Trenne Dich nicht!

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Trenne dich nicht!

Trenne dich nicht von den geerdeten Feldern
in einer unberechenbaren Welt!

Noch ehe Dich die Welt als Empfänger sieht,
solltest Du nach Bildbeweisen suchen.

Denn nur mit der Botschaft allein und ohne ein Bildnis
wird das Hier und Heute mit Täuschungen verstellt.


©Hans Hartmut Karg
2019

*

Informationen zum Gedicht: Trenne Dich nicht!

125 mal gelesen
27.02.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige