Totensonntag

Ein Gedicht von Martinas Gedichte
Totensonntag der ist heute geht zum Friedhof
denkt an verstorbene Leute.
Mit denen hast du gespielt gelernt gearbeitet
geweint gelacht und geliebt
bist sehr traurig das es sie nicht mehr gibt.

Stell eine Kerze auf den Tisch und hole ein
Fotoalbum ans Licht.
Ein Lächeln zeigt sich in deinem Gesicht
Plötzlich sind dir alle ganz nah
so als wären sie noch da.

Wie im Film hat es sich abgespielt
und du hast dich dabei richtig glücklich gefühlt.
Du schließt das Album kommst langsam zur Ruh
begreifst der Tod gehört zum Leben dazu.

Informationen zum Gedicht: Totensonntag

8 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
22.11.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martinas Gedichte) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige