Sei kein Gefangener der eigenen Meinung

Ein Gedicht von AepfelundBirnen
Homo sapiens wurde allen Tieren überlegen
weil ihm die Fähigkeit zur Kooperation gegeben.
Wie die Rabenkrähen haben wir eine Kombination
aus hoher Intelligenz und hoher aggressiver Aggressivität, und der Lohn
ist die Beherrschung der Welt.
Doch wem nur die eigene Hybris gefällt,
wer nicht zuhört, sich selbst verändert und korrigiert
der ist kein Mensch mit ethischem Wert.

Simon Marius

Informationen zum Gedicht: Sei kein Gefangener der eigenen Meinung

1.544 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.08.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (AepfelundBirnen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige