Sag selbst, was ich ...

Ein Gedicht von Friedrich Schiller
Sag selbst, was ich Dir wünschen soll,
ich weiß nichts zu erdenken.
Du hast ja Küch und Keller voll,
nichts fehlt in Deinen Schränken.

Informationen zum Gedicht: Sag selbst, was ich ...

16.972 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
04.09.2007
Da der Autor bereits seit über 70 Jahren verstorben ist, darf das Gedicht unter Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Anzeige