Rentnergebet

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Rentnergebet

Herr, gib mir die Kraft,
alle Wege eigenständig zu gehen,
den starken Mut,
sie beschreiten zu wollen,
die weise Sicht
auf ein gutes Ziel,
um immerzu
– wem ich auch begegne!–
den Weg freizugeben
und jedem ein allzeit
freundliches Lächeln
zu schenken.


©Hans Hartmut Karg
2018

*

Informationen zum Gedicht: Rentnergebet

100 mal gelesen
29.07.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige