Nur du

Ein Gedicht von Sabine Brauer
Die Haare,
stark angegraut.
Dein Gesicht,
altvertraut,
Die Lippen,
so oft geküsst,
Deine Nähe,
auch oft vermisst.
An deinem Herzen,
die Sehnsucht gestillt.
In deine Liebe
mich eingehüllt.
In mir singt es
immerzu:

Für alle Zeiten
IMMER NUR DU!

© Sabine Brauer

Informationen zum Gedicht: Nur du

280 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
28.10.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Sabine Brauer) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige