Nicht wissen

Ein Gedicht von Waltraud Dechantsreiter
Nicht wissen, was passiert,
bis es passiert.
Ist man geschockt,
hat man etwas verbockt?

Oder gefällt, das, was passierte.
Egal was passiert, jeder reagiert
und agiert, auf seine Art.

Das, viel Ärger bringt
oder, auch erspart.

Informationen zum Gedicht: Nicht wissen

1.164 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.10.2013
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige