Moral

Ein Gedicht von Ingelore Jung
Moral

Inzwischen zweifle ich daran
Dass es bei den meisten meiner
Mitmenschen noch eine Moral gibt

Es fehlt so sehr doch an Werten
Wer kennt sie noch, wer lebt sie noch
Die ideellen Werte, das sittlich Gute

Klugheit, Weisheit, Aufrichtigkeit
Gerechtigkeit, Tapferkeit, Mäßigung
Demut, Geduld, Wohlwollen

Wo noch Treue, Mut, Wahrheit
Werte, die bei so vielen leider
Doch nur noch Fremdworte sind

© Ingelore Jung
Juli 2018

Informationen zum Gedicht: Moral

121 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
19.08.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige