Meine kleine Laura -Jane

Ein Gedicht von Sabine Brauer
Sieben Monate alt,
im Krabbelalter bald,
nimmst alles in den Mund
und bist doch kerngesund.

Kleiner Querkopf, du,
lässt mir keine Ruh.
Kriegst´ mal nicht deinen Willen,
dann fängst du an zu brüllen.

Süßer kleiner Fratz,
bist ein frecher Spatz.
Reißt mir die Haare aus
und machst dir gar nichts draus.

Bist du mal nicht bei mir,
dann sehn´ ich mich nach dir.
Kleine Laura - Jane,
sag´, kannst du das versteh´n?

Deine Oma Sabine

Informationen zum Gedicht: Meine kleine Laura -Jane

17.515 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
-
16.07.2011
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige