Mein Leben für deins

Ein Gedicht von Sarah Crecelius
Dir verdanke ich das Leben.
Jeder Zeit würde ich dir meins geben.

Einfach dafür, dass du mich hast geboren, habe ich dir geschworen,

das niemals aufzugeben.
und werde mir nie nehmen das Leben.

Auch, wenn ich hab am Suizid hab gedacht,
hab ich das nie gemacht.

Dir zu Liebe hab ich dieses Leben behalten.
Und werde es so bunt gestalten,

wie du es bei meiner Geburt getan hast.
Mama, du mich immer ermutigen kannst.

Mama, all deine Träume für mich,
erfülle ich für dich.

Mama, du bist das Beste in meinem Leben.
Du würdest alles für mich geben.

Nun bin ich erwachsen, mache meinen Weg ins Leben.
Du tust noch immer alles geben.

Ich liebe dich über alles auf der Welt.
Ich würde dich niemals tauschen wollen, nichtvmal füt Geld.

Informationen zum Gedicht: Mein Leben für deins

370 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
18.11.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige