Man sieht sie gerne

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Man sieht sie gerne

Man sieht sie gerne in Hotels,
Die Frauen mit geschminktem Lächeln,
Die alles haben schon erlebt,
Die Mutterschaft, die Leidenschaft,
Reichtum und manchen Segen,
Das Eheglück – und Scheidungsleid.

Jetzt sehen sie gelassen zu,
Wie Jugend turtelt schon am Morgen,
Wenn sie das Frühstücksei verzehren
Und ihr Lächeln uns doch verrät,
Dass sie wohl in Erinnerung
Versonnen den Morgen begrüßen.

Wären da nicht manche Gebrechen,
So wären sie doch in der Welt,
Die sie vormals so ganz erlebt.
Jetzt lassen sie sich nicht besiegen
Von einem wundgeleckten Leben,
Ihr Lächeln zeigt noch immer Glück.


©Hans Hartmut Karg
2020

*

Informationen zum Gedicht: Man sieht sie gerne

68 mal gelesen
23.11.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige