Mädel aus Mazedonien

Ein Gedicht von Bernd Rixen
Mein Mädel

Ein Mädel aus Mazedonien!
2000 Kilometer von mir und heute doch so nah !
In meinem Herzen gibt es nur diese Frau !
Was sind so viele Kilometer zwischen zwei Menschen die
sich Lieben , ich kann aus Erfahrung sagen nichts !
Ich liege Wach auf meinem Bett und Sie ist bei mir !
Traum , oder was ist es , ich weiß es nicht !
Aber Sie ist bei mir egal was ich mache oder Denke
das wunderschöne Mädel aus Mazedonien ist da !
Sie sagt mir wo es lang geht ,Sie steht an meiner Seite
und doch liegen viele Kilometer zwischen uns !
Was hat diese Frau , Mädel , Geliebte , vielleicht Mutter
unserer Kinder !
Ich kann es euch sagen , Liebe , Zärtlichkeit , Wärme , Vertrauen ,
Geborgenheit und auch in Ihren jungen Jahren Erfahrung !
Ich sage Sie hat alles , Sie hat etwas was anderen Frauen fehlt
oder ich bei ihnen nicht mehr sehe .
Sie ist mein Leben geworden .
Ich will nicht sagen das ich Ihr verfallen bin „ nein „
Aber dieser Frau gehört mein ganzes Vertrauen
alle Liebe die ein Mensch geben kann .
Ich habe Sie gesehen und wusste sofort die oder keine !
Es kann nach Ihr für mich keine Frau mehr geben die mein Herz so
ausfüllt . Wir waren noch nie zusammen und trotz dem ist es eine
wundervolle Zeit , jetzt liegen viele Kilometer zwischen uns und trotz
dem ist Sie neben mir ! Erst jetzt weiß ich was Liebe ist ! Ich Liebe
diese Frau über alles ! Man muss sich das vorstellen , ein Leben verschwendet, viele Jahre vertan ! Ich war verheiratet habe aus dieser
Ehe drei Kinder , und jetzt noch einen kleinen Sohn ! Ich Liebe diese Kinder über alles und würde mein Leben dafür geben !
Aber bei meiner kleinen Frau ist das etwas anders , da stimmt einfach
alles , das muss Liebe sein . Es ist einfach alles da ! Wir brauchen
nicht zu Reden und wissen was wir beide wollen . Wir gehen durch
die Straßen und wissen ohne zu Reden wohin ! Das kann nur die Liebe sein , Liebe ohne Grenzen !
Wen ich Schlafen gehe Sie ist da , ich wache auf Sie ist da !
Ich muss etwas entscheiden , ich frage mich ist Sie damit Einverstanden !
Dabei ist dieses süße Mädel gar nicht da ! Sondern 2000 Kilometer
von mir fort . Und doch ist Sie neben mir meine Medine und sagt wo es langgeht . Ich kann Sie nicht fragen , nicht mit Ihr Reden , Sie nicht
Sehen und doch ist Sie da , mein süßes Mädel aus Mazedonien !
Sie ist bei mir in meinem Herzen und hält mich fest wen ich falle !
Mache ich Fehler Sie ist nicht sauer , Sie lächelt und sagt, noch mal nur
nicht aufgeben mein Schatz , alles im Leben wird einmal gut !
2000 Kilometer und doch so nah bei mir , Liebe kennt keine Meter
auch keine Kilometer sie ist im Herzen , und dem Herz ist es egal wie
weit der Geliebte Mensch ist !
Selbst das Streiten macht mit diesen geliebten Mädel Spaß !
Es ist einfach herrlich mit Ihr zu streiten weil über allen die Liebe steht !
Heute verstehe ich nicht wie ein Mensch über dieses Wort schlecht
Reden kann , aber auch ich habe dieses Wort zu leicht genommen !
Heute ist Sie da mein Mädel aus Mazedonien
und ich weiß was Liebe ist !

Informationen zum Gedicht: Mädel aus Mazedonien

641 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.09.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige