Made in Germany

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Früher lebten wir in einem Land,
das war als Made in Germany bekannt,
inzwischen hat man uns beklaut,
und woanders nachgebaut.

Nun aus unseren Geistesblitzen,
werden weltweit neue Werkzeugkisten,
mit diesem dummen Selbstbetrug,
ist es noch immer nicht genug.

Wir holen jetzt die Waren heim,
kaufen überall im Ausland ein,
die bau' n mit Absicht rein Verschleiß,
grad gekauft, - kaputt wie man weiß.


Was so furchtbar lange hält,
bringt den Firmen doch kein Geld,
machen eine Sollbruchstelle rein,
bald darauf ist alles kurz und klein.

Perpetuum mobile wunderbar,
Arbeitsplätze sind bekanntlich rar?
Alle müssten weniger schaffen,
wenn länger hielten alle Sachen.

Wachstum und Profitgier übertreiben,
sodass viele auf der Strecke bleiben,
Menschenmassen in der Herde,
zerstören unsere wunderschöne Erde.

Rei©Men

Informationen zum Gedicht: Made in Germany

6.646 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
19.01.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige