Lebens-Geschenke

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Lebens-Geschenke

Momente der Freiheit - Sie zu wagen,
Momente der Pflichten - Sie zu tragen.

Momente der Macht - Die mit dir ringen,
Momente des Zweifelns - Mit sich bringen.

Momente der Seelenruhe - Die den Geist erhellen,
Momente der Traurigkeit - Die aus dem Herzen quellen.

Momente der Hoffnung - Dich in außerirdische Höhen schwingen,
Momente der Beschenkung - Die dir Freude bereiten an irdischen Dingen.

Momente der Erinnerung-Die am Horizont entlang gleiten,
Momente der Lust - Die Gefühle und Leidenschaft bereiten.

Momente der Erkenntnis - Die dich erhöhen,
Momente der Besinnung - Wie Wind in leichten Böen.

Momente der Mußestunden - Die dich leiten,
Momente des Abschaltens - Die dich begleiten.

Momente der Läuterung - Die das Herz in Wehmut hüllen,
Momente des Erfolgs - Die dich mit Stolz erfüllen.

Momente der Erfüllung - Die in dir erklingen,
Momente der Huldigung - Dir Hochgefühle singen.

Momente der Einsamkeit - Sie bereiten dir Seelenqualen,
Momente der Zweisamkeit - Dich mit Glückseligkeit laben.

Momente des Innehaltens - Die leises Weh entfalten,
Momente der Ewigkeit - Sie in Erinnerung behalten.

Rei©Men

Informationen zum Gedicht: Lebens-Geschenke

3.325 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
02.02.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige