Ist Trennung eine Leistung?

Ein Gedicht von Hans Hartmut Dr. Karg
Ist Trennung eine Leistung?

Das fragen sich doch meist jene,
Die ihre Beziehung wirklich lieben
Und sich in dieser Beziehung
Als Gefangene sehen.

Sich nur im Affekt zu trennen,
Um zu zeigen: Der alternde Hengst
Kann noch junge Stuten an sich binden?
Das bleibt Episode – ist keine wirkliche Leistung.

Doch wo die nötige Atemluft schwindet,
Weil nur noch vereinnahmt wird,
Kann die Trennung helfen,
Wenn sie zur Rettung greift.

Warum sollte man immerzu leiden,
Warum überhaupt zum Sklaven werden,
Wenn es menschenmöglich bleibt,
Wieder freie Luft zu atmen?

Sie ist nicht schön, die Trennung,
Sie ist keine wirkliche Leistung.
Aber sie führt dann doch
In Befreiungshoffnungen.



©Hans Hartmut Karg
2021

*

Informationen zum Gedicht: Ist Trennung eine Leistung?

10 mal gelesen
13.10.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hans Hartmut Dr. Karg) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige