Ich schreib dir ein Lied

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Ich schreib dir ein Lied…


Ich schreib dir ein Lied aus Freude,
und schenk es dir noch heute,
es berührt deine Seele und dein Herz
und tilgt in dir so manchen Schmerz.

Ich erfülle dir damit dein Verlangen,
du erlaubst mir das Küssen deiner Wangen,
eines Tages wird es dich ungestüm verlassen,
sei nicht traurig und nimm es ganz gelassen.

Du kannst es nie und nimmer fangen,
es ist ein schwieriges und müßiges Unterfangen,
es entflieht schwebend und klingend in die Ferne
begleitet vom hellen Schein der tausend Sterne…

Informationen zum Gedicht: Ich schreib dir ein Lied

8 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.11.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Klaus-Jürgen Schwarz) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige