Hoffnung im Advent

Ein Gedicht von Elisa Schorn
Die Vöglein sind längst fortgezogen
weit über stürmische Meere geflogen.
Blumen erstarren am Straßenrand,
verwelken im eisigen Winterland.
Schneestürme drohen hoch oben.

Hoffnung kehrt in das Dunkel zurück.
Sie gibt uns Freude, ein Stückchen Glück.
Es ist Advent! Es ist Advent!
Wie strahlend das erste Lichtlein brennt,
beschenkt uns diesen Augenblick.

Copyright © 2019 Elisa Schorn

Informationen zum Gedicht: Hoffnung im Advent

739 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
28.11.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige