Höre auf, allen gefallen zu wollen!

Ein Gedicht von Klaus-Jürgen Schwarz
Höre auf, allen gefallen zu wollen!


Als Kind hast du täglich versucht
deiner Mutter alles recht zumachen,
sie sollte für dich noch mehr Liebe entfachen.

Als Jugendlicher hast du stündlich versucht
deinen Vater immer mild zu stimmen,
und ihn für deine Vorhaben zu gewinnen.

Nun bist du verheiratet und du liest deiner Frau
alles Erdenkliche von ihren Lippen ab,
du übernimmst dich immer öfter, und bist schlapp.

Kehre zurück zu deiner Identität,
denn solch ein Handeln ist nie zu spät,
deinen Lieben kannst du trotzdem
dein Vertrauen und deine Liebe schenken,
doch deine Zwänge müssen für immer enden.


Höre auf, allen gefallen zu wollen!

Informationen zum Gedicht: Höre auf, allen gefallen zu wollen!

12 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.06.2021
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Klaus-Jürgen Schwarz) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige