Hochzeit-Wunsch

Ein Gedicht von Friedrich Logau
Seid glücklich hier und dort;
seid selig denn gepreist,
Ihr, die man heute Braut und Bräutigam euch heißt!
Seid morgen Mann und Frau,
seid Eltern übers Jahr;
So habt ihr denn erlangt,
was zu erlangen war.

Informationen zum Gedicht: Hochzeit-Wunsch

11.610 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.09.2007
Da der Autor bereits seit über 70 Jahren verstorben ist, darf das Gedicht unter Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Anzeige