Herzenstraum

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Was nur mühsam gelingt,
ist ungenießbar, wie unreife
Früchte am Baum.

Doch, wer geduldig ist,
dem erfüllt sich von selbst
ein Herzenstraum.

Informationen zum Gedicht: Herzenstraum

11 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.12.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige