Herzensruh'

Ein Gedicht von Daniela Leiner
Innerlich ist alles in Bewegung,
ordne sich, was sich ordnen will.

Sobald der Vorgang beendet ist,
kehrt ein das Mucksmäuschenstill.

Es räkelt, reckt und streckt sich,
flüstert dir leise, aber sicher zu:

Nur bei mir zu Haus, nie woanders,
findest du Frieden und herzensruh'.

Informationen zum Gedicht: Herzensruh'

170 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
20.12.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Daniela Leiner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige