...heißt Hoffnung

Ein Gedicht von Torsten Bischoff
Der Name der Zukunft heißt Hoffnung, ist jung,
im Alter zählt man vergebene Chancen.
Die Jugend nutzt Wut, Kraft und Schwung
und pfeift auf althergebrachte Allianzen.

Die Mehrheit harrt aus im schädlichen Modus,
so sind wir am Ende Opfer und Täter.
Wir wähnen uns im ewigen Überfluss
Und schieben Korrekturen auf später.

Der Lauf unsrer Zukunft wird immer kleiner,
am Ende wird, was auch kommt, radikal.
Wir sind doch alle nur Schuld-Verneiner,
der Wandel schreit nach einem Fanal !

Fihalhohi, Malediven, 20/21.07.2018

Informationen zum Gedicht: ...heißt Hoffnung

271 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.09.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Bischoff) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige