Heiße Luft

Ein Gedicht von Torsten Hildebrand
Was nützen die Fahrverbote,
Wenn Flugzeuge, Panzer, Raketen,
Noch weiter die Rauchwolken ausstoßen;
Und bringen die Erde zum Beben?

Es fahren die Schiffe im Meere
Und geben dem Wasser viel Öl.
Auch oben im Weltall die Monde,
Verglühen im Sonnensystem.

Man redet von diesen und jenen,
Von mancherlei Sachen nur halb.
Verlernt doch mit Stolz noch die Güte.
Und jede Barmherzigkeit stirbt!

Informationen zum Gedicht: Heiße Luft

220 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
12.10.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Torsten Hildebrand) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige