Gedanken an Petra...

Ein Gedicht von Gaby Geng
Meine Freundin Petra…
*geb. 10.11.1954 † 31.01.2018

Konnte nicht einschlafen gestern Nacht,
hab mal wieder an Petra gedacht,
wie sie mich angrinst ganz verschmitzt,
als erzählte ich ihr einen Witz.

Klar und deutlich hab ich sie vor mir gesehen,
wann wird dieser Schmerz denn vergehen?
Sie fehlt mir hier und fehlt mir da,
wir verstanden uns doch so wunderbar.

Sie war nicht nur eine Freundin, sie war mehr,
vielleicht fällt mir deshalb der Abschied so schwer.
Denke oft, das kann nicht sein,
und schlafe dann doch irgendwann ein.

©Gaby Geng

Informationen zum Gedicht: Gedanken an Petra...

255 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
1
31.07.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige