Für Martha

Ein Gedicht von Elfi Pollok
Jetzt sitz ich hier und hör dir zu,
was du mir kannst berichten...
es sind wahre Begebenheiten
und nicht irgendwelche Geschichten...
Erlebnisse aus 33580 gelebten und erlebten Tagen...
mein Gott...wie mußtet ihr euch doch damals plagen.
du bist trotz Allem ein so zufriedener Mensch,
hast dein Leben gemeistert...
jeder ist von dir begeistert.
Wirkst mindestens 10 Jahre jünger, besonders wenn du lachst und das tust du fast immer.
In jungen Jahren, erzähltest du mal...keiner glaubte dir die Geburtstagszahl.
Auch Heute ist das noch so geblieben, in deinem Ausweis wird jetzt ganz bald die 92 geschrieben.
Liebe Martha bleib uns noch lange erhalten, denn du gehörst noch längst nicht zu den " Alten "

Informationen zum Gedicht: Für Martha

1.100 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
15.01.2015
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige