Freud und Leid

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Kommt der Winter bald herbei,
hat man Freud und Leiden zweierlei,
der Schnee auf der Straße der ärgert mich,
doch den im Garten, den liebe ich.

Rei©Men

Informationen zum Gedicht: Freud und Leid

2.297 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
23.03.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige