Es macht ihn ganz besonders an

Ein Gedicht von Ewald Patz
Die vollen Lippen liebt er sehr-
den prallen Busen noch viel mehr,
und die Region unter dem Bauch,
natürlich liebt er diese auch.

So makellos ist jedes Bein,
die Haut ist glatt und äußerst fein.
Das lange, schöne, blonde Haar,
er findet es ganz wunderbar.

Es macht ihn ganz besonders an,
dass er bei ihr bestimmen kann,
welche Dessous sie abends trägt,
was ihn noch zusätzlich erregt.

Und stets erfüllt sie ihre Pflicht-
Migräne gibt es bei ihr nicht.
Bei Tag und Nacht, zu jeder Zeit,
ist sie zu wildem Sex bereit.

Ein kleinen Makel hat sie schon,
die Dame ist aus Silikon,
jedoch als Vorteil muss man seh`n,
dafür ist sie unsagbar schön.

Im Netz hat er die Frau bestellt,
für eine ganze Stange Geld,
jedoch das war gut investiert,
denn diese Dame funktioniert.

Informationen zum Gedicht: Es macht ihn ganz besonders an

635 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
11.05.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Ewald Patz) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige