Es ist Winter

Ein Gedicht von Luisa Sonnenschein
Ich sitze am Fenster und schaue raus,
draußen sieht es eiskalt aus.
Überall auf den Gräsern sieht man es glitzern.
Auf den Bäumen liegt Schnee
bis zu den Spitzen.
Kälte ist über Nacht ins Land gezogen
und hat die Landschaft
mit Puderzucker überzogen.
Magisch zieht es mich raus,
die Kälte macht mir nichts aus.
Warm eingepackt zaubert mir die Sonne
ein Lächeln ins Gesicht.
Schöner ist es auch im Sommer nicht!

Informationen zum Gedicht: Es ist Winter

46 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.12.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Luisa Sonnenschein) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige