Es ist das Glück, es ist ein Traum

Ein Gedicht von Horst Hesche
Ich möchte gern, dass wir zu zweit
die Zeit in Glück und Harmonie verbringen.
Ich sehne mich nach Zärtlichkeit,
nach Liebe und Geborgenheit!
Mein Herz sagt mir, es wird gelingen!

Du bist mir nah, ich bin beschwingt,
wenn wir uns in den Armen liegen.
Ein Traum beginnt, die Welt versinkt,
nur du bist da, wenn unser Lied erklingt
und wir zum dritten Himmel fliegen.

In unsren Augen blinkt das Glück,
in einer Wunderwelt sind wir geblieben.
In unsren Herzen klingt Musik,
ein Zauber liegt im Augenblick
Es macht uns glücklich, so zu lieben.

Informationen zum Gedicht: Es ist das Glück, es ist ein Traum

27 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
09.10.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Hesche) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige