Er will ja unbedingt in den Himmel

Ein Gedicht von Joachim Rodehau
nächstes mal wohl wegen der Klingel?


nach Handwerkermasche

Der Teufel stand vor`m Himmelstor,
wieder mal, versucht`s ja immerfort,
Petrus kam klägliches Schnarren zu Ohr,
öffnete dann die quietschende Pfort.

Diesmal sah´s wohl ganz gut aus,
für den Einzug in das Himmelland?
Doch Petrus schmiss erneut ihn raus,
trotz Oelkanne da in seiner Hand.

Informationen zum Gedicht: Er will ja unbedingt in den Himmel

827 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
06.03.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Joachim Rodehau) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige