Enkel

Ein Gedicht von Martinas Gedichte
Mein jüngster Enkel ist noch klein
und ein wahrer Sonnenschein.
Er läuft jetzt sicher fängt an zu erzählen
da muß man aufpassen beim Wörtern wählen.
Sein herzliches Lachen und Ehrlichkeit
hoffentlich für immer bleibt.

Informationen zum Gedicht: Enkel

197 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
21.09.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martinas Gedichte) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige