Dumm gelaufen

Ein Gedicht von Claudia S.
Der Mensch als solcher ist bequem,
was wir stets an andern sehen.
Für sich selbst gilt das ja nicht,
da ist Optimismus Pflicht.
Jeder hält sich gern für rege, nur der andere ist träge.
Gelaufen ist es ziemlich dumm, wenn wir’s seh‘n mal andersrum.

Informationen zum Gedicht: Dumm gelaufen

54 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
07.06.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige