Du bist du

Ein Gedicht von Karin Jünemann
Glaub an dich
Vertrau deinen Urinstinkten
Bleib dir selber treu
Immer in deiner Spur
Deiner Signatur deines Wesens
Sei du
Wie du bist
Auch mit Ecken und Kanten
Nobody is Perfect
Du bist du
Egal wie und was
Ein Teil des Ganzen ...
Musst dich nicht verschanzen oder
verschließen
Auch wenn manche Tränen fließen...
Leute reden viel
Unüberlegt und gedanklos
Nix fällt Einem in den Schoß
Denk dir deinen Teil und
geh deinen Weg...
Übergehe manche Hürden
Lass dir nix aufbürden...
Hör auf dein Herz
Es wird dich stets begleiten
Durch den Sturm der Zeiten....
Fantasie und Träume
sond deine Flügel...
Sie führen dich guten Trostes
über so manchen Hügel...
Nur zu
Die Hauptperson bleibst immer nur du




© K.J

. 


. 

Informationen zum Gedicht: Du bist du

40 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
26.12.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Karin Jünemann) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige