Diesel (Schlimmerick)

Ein Gedicht von Heinrich Baumgarten
Wer kauft denn wohl heut noch 'nen Diesel
nach all diesem Software-Gefiesel?
Hersteller verstockt,
Vertrauen verzockt.
In Deckung geht's flink wie die Wiesel.

Heinrich Baumgarten

Informationen zum Gedicht: Diesel (Schlimmerick)

484 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
09.12.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Heinrich Baumgarten) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige