DIE * LETZTE * ROSE *

Ein Gedicht von Inge Wamser
Du gingst in den Garten,
musste lange warten.

Ich schaute nach dir,
brachst eine Rose mir.

Die letze Rose im Dezember,
frisch wie im Mai,war wie Zauberei.

Die Dornen schnittst du ab,
damit ich mich nicht stach.

Sie war rot wie die Liebe,
ob sie für uns nur blüte??

Informationen zum Gedicht: DIE * LETZTE * ROSE *

1.764 mal gelesen
-
12.12.2011
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige