Die Hintergründe der Musik

Ein Gedicht von Athina Gabriel
Die Musik spricht die Wahrheit.
Sie bringt die Leute zusammen.
Die Musik ist in jeder Lebenssituation auf unserer Seite.

Die Musik ist nicht einfach nur Musik.
Es gibt hunderte Stilrichtungen,
tausende Arten sie zu produzieren und zu komponieren.

Es gibt abertausende Songs auf dieser Welt
und jeder hat seinen Hintergrund, seine eigene Geschichte.

Jeder Songwriter, jeder Sänger und jedes Bandmitglied
hat seinen eigenen Bezug zur Musik.

Kein Film wäre ohne Filmmusik halb so gut.
Sie soll uns dabei nicht sagen, was wir empfinden.
Sie soll die dramatische, emotionale, traurige, grausame
oder die einfach wahnsinnig witzig Situation darin
untermauern und sie noch stärker machen.

Die Musik baut nicht nur Momente in den Filmen
auf und macht deren Figuren darin stärker.
Die Musik macht uns Menschen stärker,
sie hilft uns bei Liebeskummer,
bei Prüfungsängsten und Stress,
bei wichtigen Entscheidungen
und in emotionalen oder traurigen Momenten spendet sie uns Trost.

Egal wie wir uns fühlen,
die Musik kann immer helfen,
die Musik ist immer da.

Informationen zum Gedicht: Die Hintergründe der Musik

642 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
02.03.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Athina Gabriel) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige