Die Blume der Träume

Ein Gedicht von I. Kunath
Jede Blume hier auf Erden
hab ich schon gesehn.
Alle warn auf ihre Weise
wirklich wunderschön.
Jede gab mir Zeit zum Freuen,
war mir stets ein Licht.
Doch nur eine ließ mich träumen
- das Vergissmeinnicht.


I. Kunath
phantasie-garten.com

Informationen zum Gedicht: Die Blume der Träume

13.276 mal gelesen
(4 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,0 von 5 Sternen)
1
26.08.2008
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (I. Kunath) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige