Die alte Birke

Ein Gedicht von Horst Rehmann
Die alte Birke bei uns vorm Haus,
sieht noch immer wunderschön aus,
sie biegt sich geschmeidig im Wind,
reckt sich, wie ein spielendes Kind.

Schon vierzig Jahre steht sie dort,
fest verwurzelt an diesem Ort,
Jahreszeiten stören sie nicht,
stets zeigt sie, ihr schönstes Gesicht.

Sie ist ein Wunder der Natur,
kurz gesagt, ein Sahnestück pur,
für Betrachter ein Augenschmaus,
ist unsere - Birke vorm Haus.

© Horst Rehmann

Informationen zum Gedicht: Die alte Birke

108 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
17.09.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige