Der Löwe singt zum Ende

Ein Gedicht von Anton Schlittmaier
Du sprachst zu uns monströs
Der Himmel wird porös
Der Einbruch aller Macht
Und doch unendlich sacht

Das Dunkle ist noch da
Die letzte Tat – Omega
Die helle Sonne siegt
Der Löwe singt und wiegt


© ANTOSCH

Informationen zum Gedicht: Der Löwe singt zum Ende

108 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
03.02.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige