Der Kämpfer

Ein Gedicht von Susi Becker
Innerlich zerissen, leer und ausgebrannt.
Barfuß durch die Hölle
Feuer frißt Verstand.
Zuerst ist da die Hoffnung, ein Kämpfer will den Sieg,
Geboren um zu Sterben
und mittendrin der Krieg.

Informationen zum Gedicht: Der Kämpfer

6.863 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
04.03.2011
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige