Der Finger Gottes

Ein Gedicht von Linda Li
Fast jeden Morgen berührt mich
der Finger Gottes
und treibt mir die Tränen ins Gesicht
was das wirklich ist…..
ich weiß es nicht…..
ich spür nur
es gibt mir Kraft
….den Saft zum Leben….
und zum Vorwärtsstreben
ich kann ohne dieses Gefühl….
einfach nicht mehr leben…..

Informationen zum Gedicht: Der Finger Gottes

2.022 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,5 von 5 Sternen)
-
03.09.2011
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige